Präsidentenbriefe

Von Dave's

Schreibtisch berichtet

May 2019

Diese Informationen wurden im Mai an unsere Abonnenten der Mailingliste gesendet. Wenn du dich anmelden möchtest.

Zeist wird eine unvergessliche UNICA sein.


Das grosse Ereignis von 2019 ist UNICA in Zeist. (Letzte Woche im
August.)

Traurige Nachrichten

Der Preis für eine volle Kongresskarte stieg Ende Mai um 25€. Die speziellen Hotelangebote sind nun abgeschlossen.

Frohe Nachrichten

Für die Leute im Postillion Hotel bringt Sie ein Shuttle-Bus zum und vom Hotel Figi, wo die Veranstaltung stattfindet.


Unser Sonderangebot zu den Zimmerpreisen ist vorbei, aber Sie können auf den Webseiten der Hotels Plätze im Hotel Postillion (Bunink) finden, die Rabatte auf den normalen Preis anbieten. Sie können auch Unterkünfte in Zeist oder Utrecht finden, müssen aber Ihre eigenen Vorkehrungen treffen, um für die Veranstaltungen ins Hotel Figi zu gelangen.

Sign Up


Unter www.unica2019.nl finden Sie die neuesten Nachrichten und können Ihre Kongresskarte bestellen. Erkunden Sie diese Website sorgfältig - leichter auf einem Desktop oder Laptop als auf einem Telefon oder Tablett. Schauen Sie sich die besonderen Ausflugsangebote an: Bus-, Dampfzug- und Schifffahrten.


Außerdem gibt es Pläne für Workshops und mehr.... es wird eine UNICA sein, an die man sich erinnern sollte.

So wird es beispielsweise einen Publikumspreis geben. Offensichtlich ist dies aus Spaß, nicht eine ernsthafte Art, die Entscheidungen der Jury mit denen der Öffentlichkeit zu vergleichen. Die Niederländer werden auch einige der erfahreneren Stammgäste einladen, sich mit den Teilnehmern des Young UNICA-Workshops zu treffen, um Ideen und Film "Pitches" zu diskutieren.

Anreise


Zeist liegt in der Nähe von Utrecht und ist per Auto oder Zug gut erreichbar.

Mit dem Flugzeug: Fliegen Sie zum Amsterdamer Flughafen Schiphol, gehen Sie von der Haupthalle, der Schiphol Plaza, nach unten zum Bahnhof und nehmen Sie den Zug nach Driebergen-Zeist. Von dort aus ist es eine kurze Bus- oder Taxifahrt zu den vorgeschlagenen Hotels.

Sie können keine Tickets im Zug kaufen. Achten Sie an Ticketautomaten auf die Flagge, um die Sprache zu wechseln. Automaten akzeptieren nur Münzen, Maestro- oder V PAY-Debitkarten; MasterCard, VISA oder American Express Kreditkarten. In Schiphol können Sie an einer Kasse kaufen, aber Vorsicht vor langen Warteschlangen. Es ist einfacher, auf https://www.ns.nl zu gehen und Ihre Bestellung aufzugeben. Tickets im Voraus dort.

Tipp: Züge, die Schiphol etwa eineinhalb Stunden verlassen, müssen nicht in Utrecht umsteigen.






"Wir legen den Schwerpunkt wieder

auf jede nationale Organisation."

Automatisierung


Ein neues Jahr: eine neue Möglichkeit, Filme für UNICA an zu melden.

  • Jede nationale Gremien sollte eine Einladung erhalten haben mit detaillierten Anweisungen um ihr Filmprogramm ein zu senden.
  • Der Vertreter jeder Mitgliedsorganisation füllt ein Online-Formular aus, das alle wesentlichen Information über deren Filmprogramm enthält.
  • Sie schicken die einzelnen Autorenformulare an die Filmemacher, die es an uns unter author@unica-web.com zurück schicken müssen. Der nationale Vertreter sammelt alle Filme ein und sendet sie elektronisch an die niederländischen Organisatoren.

In den letzten Jahren gab es Beschwerden, dass unser Einreichungssystem die Rolle der nationalen Organisation abgewertet hat. Nun legen wir den Schwerpunkt wieder auf die einzelnen nationalen Gremium.

Dies vereinfacht auch die akkurate Vorbereitung der Broschüre, der Preislisten und der Website. Wir sind Emile de Gruijter und Tini Schuurmans für die Entwicklung des Systems sowie Eugy Van Gool, Romy Van Krieken und Vladimir Murtin für die Übersetzungen dankbar.

Fehlender Präsident


Im März traf sich der UNICA-Ausschuss zum ersten Mal seit über 60 Jahren wieder in meinem Land, dem Vereinigten Königreich. Und ich war nicht da!

Ein Todesfall in der Familie hielt mich fern. Aber die UNICA ist Teamarbeit. Ausschussmitglied Mike Whyman und Vertreter der britischen nationale Gremium IAC begrüßten der Ausschuss. Am Wochenende zeigten sie ihnen die Einrichtungen, die für UNICA2020 genutzt werden. Vizepräsident Bernhard Lindner
fungierte als Vorsitzender der Sitzung. Die Energie und der Enthusiasmus des neu gewählten Ausschusses, die im November so klar waren, setzten sich deutlich fort. Sie diskutierten ein breites Themenspektrum.

Wir geben nie so leicht ein Mitglied auf, aber wir können dieses Jahr aus verschiedenen Gründen einige Länder verlieren. Eine Arbeitsgruppe untersucht die mögliche Rekrutierung neuer Länder sowie Möglichkeiten, mehr Besucher aus unseren derzeitigen Mitgliedern zur Teilnahme am jährlichen Kongress und Festival zu bewegen.

Zusätzlich zu den Werbefilme (Kurzanzeigen) für jedes jährliche UNICA-Festival entwickeln wir einige allgemeine UNICA-Werbefilme, die wir voraussichtlich auf den Patronage-Festivals zeigen werden. Wir ermutigen auch jede nationale Organisation, diese auf ihren nationalen Festivals zu zeigen.

Das UNICA-Handbuch wird in Kürze aktualisiert, um einige Punkte zu korrigieren und die Erfahrungen aus Blansko zu ergänzen.

Datenschutz


Wir wissen, dass es ein Ärgernis ist, aber wir werden Sie regelmäßig bitten müssen, dem Erhalt unserer E-Mails
zuzustimmen.

Wenn Sie jemanden kennen, der diese Newsletter erhalten möchte, bitten Sie ihn, mir eine E-Mail zu schreiben
oder das Formular auf unserer Website zu verwenden.

Medaillen


Die UNICA verwendet Medaillen für verschiedene Zwecke:

  • Als Preise für Autoren beim UNICA-Festival - Bronze, Silber und Gold.
  • Als Ehrenauszeichnungen, die von UNICA oder von nationalen Organisationen an Menschen oder Organisationen vergeben werden, die sich für unsere Sache eingesetzt haben. Nationale Organisationen können jedes Jahr eine solche beantragen.
  • Als Patronatsmedaillen, die jährlich an Festivals mit UNICA Patronat vergeben werden, für die Jury des Festivals, um die beste Film- oder Videoproduktion auszuzeichnen mit völkerverbindlichem Inhalt oder einen Beitrag, der sich neuer Aussageformen bedient.

Patronage


Apropos Patronage ... jedes Filmfestival, das nicht-kommerziellen Filmemachern dient und für Beiträge aus der ganzen Welt offen ist, kann den UNICA Patronage-Status beantragen.

Wenn wir sie genehmigen, garantiert das den Filmautoren ein faires Festival. Die Gebühr für die Patronage beträgt 70€ und im Gegenzug erhält das Festival von uns zusätzliche Werbung sowie eine dieser Patronatsmedaillen, die von der Jury vergeben werden kann.


Was ist schon ein Name?


Unser Name und der Name unseres Festivals werden häufig zur Diskussion gestellt, zuletzt in Blansko vom Österreichische Verband VÖFA.

Wir wissen schon, wer wir sind und was wir tun, deshalb müssen wir diese Namen aus der Sicht von Außenstehenden betrachten.


UNSER NAME ist: "UNICA - Union Internationale du Cinéma".
Wir ignorieren das "A" in "UNICA". Ursprünglich stand es für "Amateur". Die Österreicher schlagen vor, dass wir es wieder verwenden. In vielen Sprachen ist die öffentliche Wahrnehmung von "Amateur" von etwas Schlechtem geprägt. In einigen Ländern weigern sich staatliche Geldgeber und private Sponsoren, Organisationen zu unterstützen, die als "Amateur" bezeichnet werden. Das Wort "Autor" wurde vorgeschlagen, aber das führt zu Verwirrung mit den Buchautoren.


Die Sache spitzte sich 2005 zu, als nach einer langen Diskussion auf der Generalversammlung in Blankenberge der heutige Name vereinbart wurde. (Beachten Sie, dass dies lange nach der Einführung der Kategorie "Filmhochschule" im Jahr 1999 und vor der Einführung der Kategorie "Young Professionals" im Jahr 2012 war.

Nach sorgfältiger Untersuchung beschloss der Ausschuss, das "A" weiterhin  unerklärt zu lassen. Viele Handelsnamen sind ohne Erklärung bekannt: IKEA, DHL, 3M, H&M, BMW, HSBC, FIAT, IBM, LG...


UNSERE JÄHRLICHE VERANSTALTUNG ist: "Der UNICA-Kongress",

aber die Leute diskutieren wie wir unseren internationalen Filmwettbewerb
beschreiben. In unseren Statuten ist kein "Festival" erwähnt. (Die Statuten 2.2 (b) und 5.1 (b) nennen es "den internationalen Filmwettbewerb".) Viele lokale Organisatoren des Kongresses haben verschiedene Namen wie "World Festival", "World Movie Contest", "Weltmeisterschaft" verwendet. Es scheint, dass
jedes Land seinen eigenen bevorzugten Titel hat.


Der VÖFA setzt sich für Konsistenz ein. Spielt das eine Rolle? Denken Sie daran, dass es sich bei unserem Wettbewerb nicht um einen Wettbewerb für einzelne Filmemacher handelt. Unsere Mitgliedsorganisationen wählen die zu zeigenden Filme. Wir wollen keine Autoren gewinnen, sondern ihnen nur ein Erfolgserlebnis vermitteln, wenn ihr Film für die Teilnahme ausgewählt wird.


Nach langer Diskussion beschloss der Ausschuss, es jedem Gastland zu gestatten, es so zu beschreiben, wie es ihnen beliebt. Wir bestehen nur darauf, dass der Name "UNICA" (in Großbuchstaben) als Teil des Festival-Names verwendet werden muss.

Demnächste Verfügbar

Neue Website



Unsere neue Website soll im Sommer online gehen. Es gibt noch viel zu tun. Wir müssen das Beste vom Alten behalten und gleichzeitig einen Hauch vom Neuen hinzufügen: Zukunft mit Herkunft.

Vorschläge für die Generalversammlung 2019


Auf der Generalversammlung in Zeist wird der Ausschuss diese Vorschläge unterbreiten:

  1. Eine längst überfällige Aktualisierung des Statuts 6.4, um die bereits im Jahr 2011 vereinbarten Gebühren auszuweisen. Beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Änderung der in den letzten 7 Jahren gezahlten Gebühren handelt.
  2. Junge UNICA-Workshop:
    UNICA unterstützt die Teilnahme am YUW (Young UNICA Workshop) mit maximal 1800€ pro Jahr unter Berücksichtigung der Vorschriften im Handbuch. Der Vorschlag ist gültig für die nächsten 3 Jahre.

UNICA 2020 (8-15. August) in Großbrittanien


Zum Zeitpunkt des Schreibens bin ich gerade zurückgekehrt vom British International Amateur Film Festival in Birmingham, der zweitgrößten Stadt Großbritanniens. In vielerlei Hinsicht war dies ein Trockenlauf für UNICA2020.

Das Crescent Theater, in dem unsere Filme gezeigt werden, befindet sich im Herzen einer Gegend, der in den letzten Jahren komplett renoviert wurde. Es gibt viele Hotels - einer ist weniger als eine Minute zu Fuß vom Kino entfernt. Es gibt in der Nähe zahlreiche Restaurants und Pubs. Die Residenz des Birmingham Symphonieorchester liegt direkt gegenüber einem der vielen Kanäle der Gegend. Die SeaLife-Ausstellung ist um die Ecke und es gibt Kunstgalerien, Fitnessclubs und Geschäfte.


Was auch immer mit Brexit passiert, Sie können sich auf einen sehr herzlichen Empfang verlassen.

Dave Watterson [UNICA Präsident]
president@unica-web.one

UNICA


union internationale

du cinéma






© Copyright. 2020

All Rights Reserved.

Contact

Follow Us


        on   Facebook

Important    Wichtig