Das Komitee


Das Komitee tagt in der Regel dreimal im Jahr: einmal während des UNICA-Kongresses, einmal auf Einladung eines Komiteemitglieds und einmal am Ort des nächsten UNICA-Festivals. Die Wahlen finden alle drei UNICA-Kongresse statt. Die Entscheidungen des Ausschusses stehen im Wesentlichen unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die nächste Generalversammlung.

V     Wählen Sie die Profile aus

Berater
Tatyana Alahverdzhieva
(Bulgarien)

Tatyana wurde 1959 in Ruse, Bulgarien geboren, beendete ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften und Französisch in Varna. Danach zog sie zurück in ihre Heimatstadt und hat dort seitdem gelebt.


Tatyana verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Übersetzung und Kommunikation in verschiedenen Sprachen - Französisch, Russisch, Englisch und natürlich Bulgarisch.


Leidenschaften und Hobbys: Reisen, Kunst (Musik, Malerei, Bildende Kunst, Fotografie, Tanz), neue Leute zu treffen, neue Sprachen zu lernen, die Organisation von Kulturveranstaltungen.


Tatyana ist Mitglied des Cinema Club von Ruse seit 1982. Sie ist eine der Pioniere der National Federation of Nicht-Professionelle Filmemacher in Bulgarien (FAC - Bundesverband der Alternative Cinema) und seiner Person, die für die internationalen Beziehungen seit 1998.


Als Mitglied der FAC nimmt sie an der Filmherstellungsverfahren und hat zu vielen Filmen, mit Preise bei nationalen und internationalen Festivals ausgezeichnet beigetragen - "Elias Canetti von Roustchuk", "Art Destination", "Digou-Digou" usw.


Sie hat war Teil führt in der Organisation der vielen Festivals, auf nationaler und internationaler Ebene, wie Schule für alternative Kino, Europa für seine Bürger und die letzte - "Donau - der Fluss Europas" - 5. Auflage (25-27 Juni 2015).


Ihre Ausbildung und Berufserfahrung in der Wirtschaft haben sie gut in die Ausarbeitung von Projekten in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultur, Ministerium für regionale Entwicklung und der Gemeinde Ruse serviert.


"Im Jahr 2012 hatte ich die Ehre, den 74. Kongress und Festival der UNICA in Ruse, Bulgarien zu organisieren. Ich habe an alle Aspekte der Vorbereitung, Organisation und eigentliche Arbeit während der Veranstaltung. Während dieser Zeit hatte ich die Möglichkeit, den Arbeitsrhythmus der UNICA und die Methoden zum Film Amateuren zu inspirieren, zu erstellen und zu leben als Familie sehen. Mein Besuch in der 76. Kongress und Festival der UNICA in Piestany, Slowakei, hat mir neue Ideen und hat meines Wissens in der Domäne bereichert. "


Seit 2016 leite ich die Freunde der UNICA.


Tatyana Alahverdzhieva



UNICA


union internationale

du cinéma






© Copyright. 2020

All Rights Reserved.

Follow Us


        on   Facebook