Komitee

Das Komitee


Das Komitee tagt in der Regel dreimal im Jahr: einmal während des UNICA-Kongresses, einmal auf Einladung eines Komiteemitglieds und einmal am Ort des nächsten UNICA-Festivals. Die Wahlen finden alle drei UNICA-Kongresse statt. Die Entscheidungen des Ausschusses stehen im Wesentlichen unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die nächste Generalversammlung.

V     Wählen Sie die Profile aus

Präsident
Dave Watterson
(Großbritannien)

Vor drei Jahren habe ich gewarnt, dass ich immer ein großer, ungeschickter Mensch gewesen bin. Mein Gedächtnis ist manchmal langsamer, als ich es mir wünsche. Ich werde Fehler machen. Aber ich gebe sie zu, entschuldige mich und versuche, die Dinge in Ordnung zu bringen. Ich kann mich im einen Moment ernsthaft mit Beamten unterhalten und im nächsten einem 4-jährigen auf meiner Schulter Eis füttern. Daran hat sich nichts geändert.


Aber der Versuch, diese Organisation zu leiten, hat mich älter, müder und manchmal deprimierter gemacht. Nicht nur jede Nationalen Gremium, sondern auch jede Person, die ich treffe, scheint eine andere Meinung darüber zu haben, was UNICA in Zukunft tun sollte. Das Bemühen um Kompromisse kann anstrengend sein.


Aber es lohnt sich, es zu versuchen.


  • Unser grundlegendes Ziel ist heute genauso wertvoll wie zu der Zeit, als die UNICA gegründet wurde.
  • Wir müssen ein frisches Denken an den Tag legen und immer wieder vernünftige Veränderungen vornehmen.
  • Unser Filmwettbewerb ist wichtig, aber nicht das Hauptziel der UNICA. Unsere Versammlungen werden als Kongress und nicht als Festival bezeichnet. Es geht darum, Menschen aus verschiedenen Nationen und Kulturen zusammenzubringen. Wir nutzen unsere gemeinsame Liebe zum Filmemachen und -schauen als Grundlage für gegenseitiges Verständnis und Freundschaft.
  • Ich glaube immer noch, dass unser Ziel nicht weniger als ein kleiner Schritt in Richtung Weltfrieden ist.

In diesem Jahr verlieren wir drei geschätzte und bewunderte Ausschussmitglieder. Wir werden ihre unschätzbare Erfahrung nicht verlieren, denn ihre Ratschläge werden immer auf Anfrage zur Verfügung stehen.


Das neu gewählte Team sollte jeden Aspekt dessen, was die UNICA tut und was sie tun könnte, untersuchen. Ich erwarte keine einschneidenden Veränderungen, sondern eine Reihe von bescheidenen Verbesserungen und eine neue Hoffnung.


Wer bin ich, dass ich hoffe, ein solches Team zu führen?


Geboren in Edinburgh und jetzt in Südwestengland lebend, bin ich ein ungewöhnlicher Präsidentschaftskandidat.

Ich drehe Filme nicht passend für den Wettbewerb, aber ich bin ein Enthusiast. Ich habe mein ganzes Erwachsenenleben lang Massen von Amateur- und Profifilmen gesehen. Als Juror habe ich für Festivals in Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Frankreich, Deutschland, Polen und Großbritannien gearbeitet. Außerdem beurteile ich Filme in örtlichen Clubs und halte Vorträge über das Filmschaffen.


Ein Jahrzehnt lang war ich Generalsekretär der britischen Organisation für Filmbewertungsvereine. Ich diente im Council der IAC, der britischen Föderation als Schatzmeister und Webmaster. Ich war auch Webmaster für die American Motion Picture Society und bin Webmaster für UNICA.


Nach dem Erwerb eines M.A. Honours in Englisch von der Edinburgh University und eines Diploma in Education von der Aberdeen University begann ich als Lehrer zu arbeiten. Seitdem bin ich freiberuflicher Autor, Generalsekretär einer nationalen Freiwilligengruppe und Firmensekretär und technischer Autor in der IT-Welt.


Versprechen


Wie im Jahr 2015 kann ich nur versprechen, dass ich, wenn Sie mich wählen, werde ich mein Bestes tun.


Dave Watterson

UNICA


union internationale

du cinéma






© Copyright. 2019

All Rights Reserved.

Contact

Follow Us


        on   Facebook

Important    Wichtig